Forum für Arbeitssicherheit

   

Das Forum für Arbeitssicherheit setzt sich als Umsetzungsorgan der Branchenlösung für Sicherheit, Gesundheitsschutz und Hygiene an den Arbeitsplätzen in den Branchenbereichen des Schweizerischen Metallgewerbes ein. Wir sind der Überzeugung, dass Probleme der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes nur in enger Zusammenarbeit von Arbeitgeber, Arbeitnehmer und SUVA gelöst werden können.
 
Unterstützt werden wir durch die Firma BDS, welche als ASI-Stelle die Kursreferenten ausbildet sowie durch den ASA-Pool. Dieser besteht aus Sicherheitsingenieuren und Sicherheitsfachleuten, Arbeitsärzten und Hygienikern, welche für uns Kurse und Audits durchführen.
 
Durch unsere Arbeit möchten wir die (Arbeits-) Sicherheit erhöhen und somit die Zahl der Unfälle reduzieren. Ausgaben für die Arbeitssicherheit sind keine Kosten, es sind Investitionen!